Planauskunft

Leitungsanfrage/Planauskunft Wasserleitungsnetz HWG

Im Vorfeld jeglicher Planung und Bauausführung von Tiefbaumaßnahmen, wie Aufgrabungen, Bohrungen, Baggern, Eintreiben von Pfählen und sonstigen Arbeiten im Erdreich, muss frühzeitig vor Baubeginn Auskunft über die Lage möglicher Leitungen eingeholt werden. Bitte beachten Sie, dass die Leitungsauskunft in der Regel innerhalb von 10 – 15 Arbeitstagen erfolgt.

Aus rechtlichen Gründen können Leitungsauskünfte ausschließlich über das elektronische Formular zur Planauskunft angefragt werden:

Geschlossen
Elektronisches Formular

Mit der Bestätigung im elektronischen Planauskunftsformular wird automatisch der Einhaltung des Merkblattes Aufgrabungshinweise zugestimmt. Wir bitten Sie um Missverständnisse zu vermeiden, das Formular vollständig auszufüllen und vorhandene Planunterlagen mit anzuhängen.

Terminliche Abstimmungen zu eventuellen Absteckungen, Einweisungen oder vor Ort Terminen erfolgen ausschließlich mindesten 10 Arbeitstage vor Baubeginn per E-Mail an:

Für dringende Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Betriebszentrale Blaufelden:
Telefon 07953 9890 0.

Datenschutzinformation für Kunden und Geschäftspartner finden Sie in der Datenschutzerklärung und unter der Rubrik Service Datenschutz

Skip to content